Alternativer Impfstoff

Auf Telegram bin ich gerade auf die Internetseite des Prof. Stöcker gestoßen. Der wurde durch einen Bericht im “Spiegel” bekannt. Sein Antigen soll gegen Corona immun machen. Der Focus schießt jetzt ganz böse gegen ihn, weil er mal das böse N-Wort gesagt haben soll und sonstige Belanglosigkeiten, die mit Medizin oder Impfstoffen überhaupt nichts zu tun haben.

Das Paul-Unehrlich-Institut fördert solche Innovationen nicht, sondern überzieht den Mann mit einer Anzeige. So viel zum Thema “Pandemie nationaler Tragweite”. Mir kommt das vor wie eine “Geschäftemacherei mit Unterstützung von Politik und Behörden”.

Um das zu verbreiten, hier der Link:

https://www.winfried-stoecker.de/blog/luebeck-impfung-gegen-corona-zusammenfassung

Ob das Mittel wirkt oder nicht, kann ich nicht entscheiden. Dazu habe ich keinen fachlichen Hintergrund. Aufgrund der Reaktionen von Behörden und staatshöriger Medien muss es jedoch durchaus ein wirksames Mittel sein, welches den Pharmariesen gewaltig in die Suppe spucken könnte.

Den Beitrag sicher teilen:

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.