BR #Faktenfuchs die 2.

Zum Thema “Blackout” und gegen den YT-Kollegen Outdoor-Chiemgau hat der “BR-Faktenfuchs” nach seinem Bericht jetzt noch mit einem Video nachgelegt. Hier werden wir mal prüfen, ob die Fakten auch Bestand haben.

#Fakenfuchs – Fakten oder Neid?

Die sogenannten Faktenfinder der öffentlich-rechtlichen Medien erleben ein exponentielles Wachstum. Irgendwie müssen 8 Milliarden Euro im Jahr verbrannt werden und irgendwie muss politische Ideologie auch durchgesetzt werden. Doch alternative Medienanbieter auf YouTube und Co. finden immer mehr Zulauf. Deshalb wird von den “Faktenfindern” mit allen Mitteln versucht, diese zu diffamieren. Im Zweifel muss eben die “rechte Seite” herhalten. Fakten geben eine schlüssige Argumentation ja in seltensten Fällen her.